Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Vertragssprache
§ 2 Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes § 3 Preise
§ 4 Versandkosten und Liefergebiet
§ 5 Zahlung, Fälligkeit und Zahlungsverzug
§ 6 Eigentumsvorbehalt
§ 7 Gewährleistung
§ 8 Anwendbares Recht
§ 9 Widerrufsrecht für Verbraucher

§ 1 Geltungsbereich und Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.
Für alle unsere Lieferungen aus Verträgen mit der Josef Michel KG (im Folgenden: Verkäufer) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit im Angebot oder in der Auftragsbestätigung nichts anderes angegeben ist. Abweichenden Bedingungen des Vertragspartners (im Folgenden: Käufer) wird ausdrücklich widersprochen, es sei denn sie werden von uns schriftlich akzeptiert.

§ 2 Vertragsschluss und Speicherung des Vertragstextes

1. Vertragsschluss rechtlich:
Die unter www.josef-michels-opals.com dargestellten Produkte stellen Aufforderungen an den Kunden dar, ein verbindliches Angebot an die www.josef-michels-opals.com abzugeben. Der Kunde gibt demgemäß mit dem Absenden seiner Bestellung (Klick auf den Button "zahlungspflichtig bestellen" oder Eingang einer Bestellung als Fax, Brief, PDF) ein verbindliches Angebot ab. Er erhält daraufhin unverzüglich, binnen 24 Stunden eine Nachricht per Email von www.josef-michels-opals.com, in welcher erklärt wird, ob der Verkäufer das Vertragsangebot annimmt. Im Falle der Annahme enthält die Nachricht eine Zusammenfassung des Vertragsinhalts, der AGB und der Widerrufsbelehrung und, soweit Vorkasse vereinbart ist, die Zahlungshinweise. Es ist dann ein Vertrag zustande gekommen. Im Falle der Ablehnung kommt kein Vertrag zustande. Es kommt auch kein Vertrag zustande, wenn der Verkäufer nicht binnen 24 Stunden die Annahme Ihres Angebotes per E-Mail bestätigt.

2. Technische Schritte, die im Webshop zum Vertragsschluss führen und Korrekturmöglichkeiten: Sie können die gewünschte Ware unverbindlich in den virtuellen Warenkorb legen. Diesen können Sie jederzeit aufrufen uns seinen Inhalt einsehen korrigieren und/oder löschen. Wenn Sie die gewählten Waren kaufen wollen klicken Sie bitte auf "Kasse". Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, der Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit, durch Schließen des Browserfensters, abbrechen oder durch Absenden der Bestellung abschließen. Eventuelle Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie in der abschließenden Zusammenfassung erkennen und vor Absenden der Bestellung mithilfe der Korrekturfunktionen korrigieren. Der Vertragsschluss erfolgt gemäß § 3 Ziff. 1 und 3 der vorliegenden AGB.

3. Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.josef-michels-opals.de einsehen und auf Ihrem PC speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zugesendet und sind bei

Registrierung im LogIn-Bereich einsehbar.

§ 3 Preise

Sofern sich aus der Produktbeschreibung des Verkäufers nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

§ 4 Versandkosten und Liefergebiet

1. Es gelten die Versandkosten zum Zeitpunkt der Bestellung. Die aktuellen Versandkosten und das Versandgebiet ersehen Sie auf der Seite Versand und Kosten.

2. Die Kosten werden auf der Artikelseite und im Rahmen des Bestellvorganges bereits vor Vertagsabschluss im Warenkorb angezeigt.

3. Die Versandkosten beziehen sich ausschließlich auf Lieferungen innerhalb Deutschlands. Bestellungen aus anderen Staaten werden im Webshop nicht angenommen. Bestellungen aus dem Ausland bedingen besondere Konditionen welche vor der Bestellung schriftlich angefragt werden müssen.

§ 5 Zahlung, Fälligkeit und Zahlungsverzug

1. Folgende Zahlungsarten werden durch den Verkäufer akzeptiert:
- Vorauskasse per Überweisung,
- Vorauskasse per PayPal-Zahlung,
- Nachnahme: Für diese Zahlungsmethode werden zusätzlich zu den angegebenen Versandkosten 4 Euro Nachnahmegebühr und 2 Euro Einziehungsentgelt berechnet

- Kauf auf Rechnung
Der Verkäufer behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.
Für Bestellungen welche nicht über den Webshop abgewickelt werden akzeptiert der Verkäufer bei Lieferungen an neue oder solche Besteller, die sich noch nicht durch Aufgabe von
Referenzen aus ihrem bisherigen kreditgewährenden Lieferantenkreis als kreditwürdig
legitimiert haben, ausschließlich die Zahlungsart Vorkasse oder Nachnahme.

2. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen.

3. Bei Käufen auf Rechnung ist der Kaufpreis spätestens 30 Tage ab Rechnungsdatum zu begleichen. Der Verkäufer gewährt bei Kauf auf Rechnung 3% Skonto bei Begleichen des Rechnungsbetrages innerhalb von 14 Tagen.

4. Bei Auswahl der Zahlungsart "PayPal" erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

5. Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten. Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.

6. Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.

7. Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.
Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung des Verkäufers nicht zulässig.

§ 7 Gewährleistung

1. Die Gewährleistung folgt den gesetzlichen Bestimmungen. Für Verbrauchsgüter beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist 2 Jahre für Neuwaren, bei gebrauchten Waren 1 Jahr.

2. Leichte Schwankungen in Farbgebung und Struktur sind naturbedingt und stellen keinen Qualitätsmangel dar.

3. Die Produkte werden gewissenhaft und so gut wie möglich beschrieben und mit Fotos dargestellt. Unterschiedliche Monitoreinstellungen können dazu führen, dass die
Farben am Bildschirm sich von den Originalfarben der Produkte unterscheiden.

§ 8 Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

§ 9 Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter

Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir (Josef Michel KG, Glockwiesenstrasse 1, 75217 Birkenfeld, GERMANY, Tel.: +49 7231 480335, Fax: +49 7231 471551, E-Mail: info@josef- michel-opals.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Nichtbestehen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Beispiele für Waren die vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind:
- Armbänder, die auf Kundenwunsch produziert bzw. geändert wurden
- Steine die auf Kundenwunsch gebohrt oder mit Ösen versehen wurden
- Steine die auf Wunsch in eine andere Form geschliffen, geschnitten oder poliert oder graviert wurden

Muster Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

Josef Michel KG, Glockwiesenstrasse 1, 75217 Birkenfeld E-Mail: info@josef-michel-opals.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
__________________________________________________ __________________________________________________

page4image24776 page4image24936

Bestelldatum: ______________________________________ Lieferdatum: _______________________________________ Name, Anschrift des Kunden: __________________________________________________ __________________________________________________ __________________________________________________

Datum: ________________
Unterschrift des Verbrauchers (soweit nicht papierlos):

_________________________________________